GFG111 – Mit dem Paretoprinzip effizienter arbeiten

Führungskräfte haben wenig Zeit und müssen sich diese sehr gut einteilen. Oft gelingt es nicht, sich wirklich auf das Wesentliche zu konzentrieren und sich nicht zu verzetteln. Einen guten Ansatz liefert hier die 80/20 Regel, auch Paretoprinzip genannt.
Aber Vorsicht, nicht in allen Führungssituationen kann man diese Regel wirklich anwenden.

https://www.thomas-reining.de/
https://www.gute-fuehrung-braucht-gespuer.de/

Der Podcast für Führungskräfte, Geschäftsführer, Unternehmer und Nachwuchskräfte.

Folge direkt herunterladen